Ihr Ratgeber zum LLM Studium und Master of Laws
Jetzt vergleichen!
Typ Master of Laws
Universität Münster (JurGrad gGmbH)
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn Oktober
Dauer 24 Monate
Bewerbungsfrist Juli
Kosten 10.800,00€
Sprache Deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Munster
Empfehlen

Universität Münster (JurGrad gGmbH) / Immobilienrecht (LL.M.) im Detail

Die Immobilienbranche befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. Sie ist nicht länger begrenzt auf die klassischen Geschäfte wie Erwerb, Veräußerung, Verpachtung und Vermietung, sondern beschäftigt sich jetzt schwerpunktmäßig mit Themen wie Immobilienfonds, Real Estate Investment Trusts (REITs), Non-Performing Loans, PPP-Modellen, Privatisierung und vielem mehr. Diese Entwicklung findet international bereits seit Jahren auf einem hohen Niveau statt und gewinnt besonders in Deutschland, wo sich Geschäftsfelder wie das Real Estate Private Equity oder das Real Estate M&A gerade erst entwickelt haben, immer größere Bedeutung.

Für den gesamten Wirtschaftsbereich besteht daher ein wachsender Bedarf an hoch spezialisierten Beratern. Qualifizierten Consultants, die die wesentlichen rechtlichen und ökonomischen Aspekte des Marktes beurteilen können, eröffnen sich ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten in der Wirtschaft sowie in Anwaltssozietäten, Banken, Versicherungen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmensberatungen und im öffentlichen Dienst.

Diese wichtige Entwicklung spiegelt sich in der universitären Ausbildung bisher nicht ausreichend wider. Immobilienrecht wurde bisher weder als eigenständiges Fach gelehrt, noch als Einheit betrachtet. Lediglich Teilaspekte wie das Werkvertragsrecht, das Mietrecht oder das öffentliche Baurecht fanden Beachtung. Zusatzstudiengänge sind bisher auf den Teilbereich der Immobilienwirtschaft beschränkt.

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster trägt mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang „Immobilienrecht“ dazu bei, diese Lücke zu schließen. Der wissenschaftlich aufgebaute, interdisziplinäre Studiengang vermittelt die wesentlichen Aspekte des Immobilienrechts einschließlich seiner ökonomischen Grundlagen. Die Kombination von renommierten Dozenten aus der Wissenschaft und erfahrenen Praktikern aus der Immobilienwirtschaft sowie aus Anwaltskanzleien, Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Gerichten ermöglicht es den Teilnehmern, Fragestellungen aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu beleuchten und zu analysieren. Die Absolventen werden damit in die Lage versetzt, in allen Rechtsgebieten und ökonomischen Grundfragen des Immobilienbereichs kompetent beraten zu können. Bei erfolgreichem Abschluss des Studiengangs wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Hochschulgrad eines „Master of Laws“ (LL.M.) verliehen.

Da der Studiengang zudem alle relevanten Bereiche des Miet- und Wohnungseigentumsrechts im Sinne von § 14c der Fachanwaltsordnung behandelt, ermöglicht er den juristisch vorgebildeten Teilnehmern den Erwerb und Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der FAO für die Verleihung der Bezeichnung „Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“.


Studieninhalte


1. Semester

  • Grundlagen des Immobilienrechts und der Immobiliarvollstreckung
  • Vermietung – Wohnraummietrecht
  • Vermietung – Gewerberaummietrecht
  • Immobilienfinanzierung aus Sicht einer Bank
  • Grundlagen der Rechnungslegung (Buchführung)
  • Ökonomische Grundzüge der Immobilienfinanzierung
  • Öffentliches Baurecht
  • Gesellschaftsrechtliche Grundlagen
  • Bau- und Architektenrecht
  • WEG-Recht
  • Darlehensverträge
  • Geschäftsmodell des Projektentwicklers
  • Unternehmensbewertung/Immobilienbewertung
  • Legal Due Diligence
  • Erbbaurecht
  • Maklerrecht
  • Nachbarrecht
  • Pachtrecht
  • Miet- und wohnungseigentumsrechtliche Bezüge zum Öffentlichen Recht
  • Verfahrens- und Vollstreckungsrecht im Mietrecht

2. Semester

  • Insolvenzrecht
  • Facility Management/Asset Management
  • Steuerrechtliche Grundlagen
  • Ertragsteuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Grunderwerbsteuerrecht
  • Umsatzsteuerrecht
  • Strukturierte Immobilienfinanzierung
  • Die Eigenkapitalunterlegung von Immobilienfinanzierungen
  • Asset Deal
  • Share Deal
  • Internationales Privatrecht/Internationales Zivilverfahrensrecht
  • Vergaberecht
  • Non-Performing Loans

3. Semester

  • Immobilienfonds
  • Portfoliotransaktionen
  • Anlegerschutz
  • Hotels
  • Erwerb von der öffentlichen Hand/Privatisierung
  • Internationale Portfoliotransaktionen
  • PPP Public Private Partnerships

Abschluss

Master of Laws (LL.M.)
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht


Voraussetzungen

Rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss zzgl. einer mindestens einjährigen Berufspraxis


Informationsbroschüre


Eine ausführliche Informationsbroschüre finden Sie auf der Homepage der JurGrad unter www.jurgrad.de.

Termine

16.04.2018 - 06.07.2019
13:30 Uhr - 13:00 Uhr
Munster

Videos

WWU Münster / JurGrad - Imagefilm

Die gemeinnützige JurGrad ist Trägerin des Weiterbildungsangebotes der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und bietet zurzeit acht berufsbegleitende Masterstudiengänge in den Bereichen "Arbeitsrecht", "Erbrecht & Unternehmensnachfolge", "Immobilienrecht", "Medizinrecht", "Mergers & Acquisitions", "Steuerwissenschaften", "Versicherungsrecht" und "Wirtschaftsrecht" an.

Module

u.v.a. Ertragsteuerrecht Maklerrecht WEG-Recht Asset & Share Deal Insolvenzrecht Immobilienmanagement Asset Management Steuerrecht Portfoliomanagement Due Diligence Immobilienfinanzierung Baurecht Vergaberecht Umsatzsteuerrecht

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Immobilienrecht (LL.M.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere LL.M. Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Arbeitsrecht (LL.M.) Master of Laws 24 10.800,00€
Erbrecht & Unternehmensnachfolge (LL.M.) Master of Laws 24 10.800,00€
Medizinrecht (LL.M.) Master of Laws 24 9.900,00€
Mergers & Acquisitions (LL.M.) Master of Laws 24 14.700,00€
Steuerwissenschaften (LL.M.) Master of Laws 24 10.800,00€
Versicherungsrecht (LL.M.) Master of Laws 24 9.900,00€
Wirtschaftsrecht (LL.M.) Master of Laws 24 10.800,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Jürgen Schäfer, M.A., M.A.
Jürgen Schäfer, M.A., M.A.
Prokurist
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
4 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort