Ihr Ratgeber zum LLM Studium und Master of Laws
Jetzt vergleichen!
Typ Master of Laws
Leuphana Universität Lüneburg - Professional School
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn April
Dauer 30 Monate
Bewerbungsfrist 31. Januar
Kosten 19.000,00€
Sprache Deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Lüneburg
Empfehlen

Leuphana Universität Lüneburg - Professional School / Tax Law - Steuerrecht (LL.M.) im Detail

Der berufsbegleitende Master Tax Law – Steuerrecht LL.M. qualifiziert Sie berufsbegleitend im Steuerrecht und daran anknüpfenden Rechtsgebieten wie Bilanz-, Gesellschafts- oder Erbrecht. In nur fünf Semestern spezialisieren Sie sich im Steuerrecht und werden befähigt, die steuerliche Deklarations-, Gestaltungs- und Konfliktberatung souverän erfüllen zu können. Gleichzeitig bereiten Sie sich umfassend auf die schriftliche und mündliche Steuerberaterprüfung vor, die Sie durch die zeitliche Gestaltung des Studiengangs direkt im Anschluss absolvieren können.

Im berufsbegleitenden LL.M. erweitern Sie Ihre vorhandenen juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Qualifikationen. Erfahrene Dozierende aus der Praxis vermitteln Ihnen die notwendigen steuerrechtlichen Kenntnisse und juristischen Grundlagen. Außerdem wird ein Fokus auf die interdisziplinäre Verknüpfung von Recht und Wirtschaft gelegt. Daneben widmen Sie sich überfachlichen Themen wie Führung und Verantwortung und werden so auf die Übernahme von vermehrter Verantwortung im Berufsleben vorbereitet. Wichtiger Bestandteil des Masterstudiums ist auch die intensive Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen mithilfe von rund 30 Probeklausuren sowie anschließenden Lösungsbesprechungen.

An wen richtet sich der Tax Law – Steuerrecht LL.M.?

Der LL.M. richtet sich an Studieninteressierte, die sich neben dem Beruf im Steuerrecht spezialisieren und zielgerichtet auf das Steuerberaterexamen vorbereiten wollen – zum Beispiel mit dem Karriereziel Steuerberaterkanzlei oder Wirtschaftsunternehmen. Bewerberinnen und Bewerber verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der BWL, VWL oder anderer fachnaher Studiengänge und über mindestens ein Jahr Berufserfahrung.

Am Wochenende zum Master of Laws

Das berufsbegleitende LL.M.-Studium ist so konzipiert, dass Sie parallel berufstätig bleiben können. Alle Präsenzphasen finden am Wochenende (freitags ab Nachmittag und samstags) statt. Durch die Studiengangskoordination werden Sie auch außerhalb der Präsenzphasen betreut.

Gebühren

Die Gebühren belaufen sich auf 19.000 Euro Gesamtkosten zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der BWL / VWL oder anderer fachnaher Studiengänge
  • mindestens einjährige relevante Berufserfahrung

Bilder

Module

Steuerbilanzrecht Steuerrecht

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Tax Law - Steuerrecht (LL.M.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere LL.M. Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Competition and Regulation Master of Laws 18 9.200,00€
Corporate and Business Law Master of Laws 18 12.750,00€
Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt (LL.M.) Master of Laws 18 8.850,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Sekretariat Weiterbildung
Sekretariat Weiterbildung
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
31 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort