Ihr Ratgeber zum LLM Studium und Master of Laws
Jetzt vergleichen!
Typ Master of Laws
Leuphana Universität Lüneburg - Professional School
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn Oktober
Dauer 18 Monate
Bewerbungsfrist 15. August
Kosten 8.850,00€
Sprache Deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Lüneburg
Empfehlen

Leuphana Universität Lüneburg - Professional School / Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt (LL.M.) im Detail

Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt vermittelt umfassende Inhalte sowohl des klassischen Umweltrechts als auch des modernen Nachhaltigkeitsrechts, insbesondere des Energie- und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Inhalte werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Umwelt- und Naturwissenschaften, Ökonomie und Technik verknüpft. Mit dem Abschluss sind Sie so in der Lage, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Inhalte und Fragestellungen zu entwickeln.

Schwerpunkte in den Modulen des Studiengangs sind Grundlagen des Umweltrechts, Umweltwissenschaften, -ökonomie und -technik, Energierecht sowie Ressourcenschutzrecht. Bestandteile des Studiengangs sind zudem ein Praxismodul sowie ein überfachliches Modul zum Thema Führung und Kommunikation.

An wen richtet sich der berufsbegleitende Master im Umweltrecht?

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige mit rechtswissenschaftlichem Hintergrund, die sich im Bereich des Umweltrechts und besonders im Energie- und Ressourcenschutzrecht weiterbilden möchten. Bewerberinnen und Bewerber haben ein Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften, VWL, BWL oder des Ingenieurwesens mit hinreichender rechtlicher Schwerpunktsetzung erfolgreich abgeschlossen und können mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung nachweisen.

Der Master Nachhaltigkeitsrecht eignet sich für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Mitarbeitende in Behörden oder Unternehmen, in denen Kenntnisse im Umwelt-, Energie- und Ressourcenschutzrecht für den Erfolg im Wettbewerb notwendig sind. Auch Referendarinnen und Referendare können sich im Studiengang parallel zum Referendariat gezielt im Nachhaltigkeitsrecht weiterzubilden.

Mit Präsenzveranstaltungen am Wochenende zum LL.M.

Das Studium im berufsbegleitenden Master of Laws ist so aufgebaut, dass alle Lehrveranstaltungen jeweils an Wochenenden abgehalten werden. Zwischen den Präsenzphasen werden die Inhalte im Selbststudium durch die Bearbeitung entsprechender Lernmaterialien vor- und nachbereitet.So können Sie Studium und Berufstätigkeit optimal miteinander verknüpfen.

Gebühren

Für den Master Nachhaltigkeitsrecht fallen insgesamt 8.850 Euro Studiengebühren an zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester und mögliche Kosten für das Praxismodul.

Bewerbung

Der Studiengang startet jeweils im Oktober. Bewerbungen sind bis zum 15. August möglich.

Voraussetzungen

  • Erfolgreich absolviertes Studium der Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen), des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften, VWL, BWL, des Ingenieurwesens oder anderer fachnaher Studiengänge, sofern eine hinreichende Schwerpunktsetzung auf denim Bereich Recht im Studium nachgewiesen werden kann
  • mindestens einjährige relevante Berufserfahrung
  • grundlegende Englischkenntnisse

Bilder

Module

Umwelt- und Ressourcenschutz Recht energie

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt (LL.M.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere LL.M. Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Competition and Regulation Master of Laws 18 9.200,00€
Corporate and Business Law Master of Laws 18 12.750,00€
Tax Law - Steuerrecht (LL.M.) Master of Laws 30 19.000,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Sekretariat Weiterbildung
Sekretariat Weiterbildung
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
8 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort