Master of Banking and Capital Markets Law (LL.M., Berufsbegleitend)

Typ Master of Laws
Studienform Berufsbegleitend
Schwerpunkt Finance
Studienbeginn Wintersemester
Dauer 24 Monate
Bewerbungsfrist 15. September
Kosten 33.000,00€
Sprache Deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Frankfurt am Main

Frankfurt School of Finance & Management / Master of Banking and Capital Markets Law im Detail

Die kaum mehr überblickbare Komplexität der Kapital- und Finanzmärkte erfordert immer mehr multidimensionales Wissen: Das klassische Know-how des Bankers ist ebenso gefragt wie ausgeprägte digitale Expertise und belastbare juristische Kompetenzen. Genau hier setzt Master of Banking and Capital Markets Law (LLM) an. Sie erwerben die ökonomische und juristische Expertise, mit der Sie sich nachhaltig für eine erfolgreiche Karriere in allen Bereichen der Finanzierung, sei es über klassische Bankenfinanzierung oder über Kapitalmärkte, rüsten.


Ihre Vorteile

  • Der Master of Banking and Capital Markets Law (LLM) macht Sie mit höchsten Anforderungen an Anlage- und Finanzierungsinstrumente sowie Finanztransaktionen und den juristischen Fragen des Kapitalmarktrechts vertraut.
  • Die Organisation des berufsbegleitenden Master-Studiengangs ist optimal auf die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Studium ausgerichtet. Die Vorlesungen finden regulär einmal im Monat von Donnerstag bis Samstag ganztägig statt.
  • Frankfurt School Professorinnen und Professoren sowie exzellente Dozierende aus internationalen Institutionen, Kanzleien und Unternehmen vermitteln vertiefte Kenntnisse über die vielfältigen Bereiche der Unternehmensfinanzierung, des Kapitalmarktrechts und des Bankaufsichtsrechts.
  • Aktuelles Curriculum an der Schnittstelle von Finance und Jura: Die Inhalte der Lehre werden fortlaufend weiterentwickelt. Das gilt insbesondere für sehr volatile Einflussfaktoren wie beispielsweise regulatorische Vorgaben.
  • Die Veranstaltungen finden an unserem hochmodernen Campus im Frankfurter Nordend statt. Sollte Ihnen eine Teilnahme vor Ort einmal nicht möglich sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Veranstaltung online live zu verfolgen.


Voraussetzungen

  • erster akademischer Abschluss mit 240 ECTS 
  • mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung im relevanten Bereich 
  • Erfolgreiches Durchlaufen des Zulassungsverfahren in Form eines Interviews mit der Frankfurt School 


Fristen & Rabatte

  • Anmeldegebühr: 250 EUR
  • Semestergebühr: 8.225 EUR
  • Gesamtpreis: 33.000 EUR
  • Frühbucherrabatt bis 31. Mai: 3.500 EUR

Bilder

Videos

Master of Financial Law (LL.M.) | Frankfurt School

Der Finanzmarkt unterliegt, mehr denn je, dynamischen Zeiten und fordert nicht zuletzt deshalb, eine zunehmende Expertise seiner Akteure. In unserem neuen, berufsbegleitenden Studiengang Master of Financial Law kommen Dozenten und Studenten zu Wort, die aufzeigen, wie der Studiengang einen auf die wachsenden Herausforderungen vorbereitet.

Module

Finance and Law Kapitalmarktrecht Steuern und Finanzen Risk Analyzer

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Master of Banking and Capital Markets Law" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Nicole Driesen
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
4 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort