LL.M. Versicherungsrecht (LL.M., Berufsbegleitend)

Typ Master of Laws
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn Wintersemester
Dauer 18 Monate
Bewerbungsfrist 31. Juli 2019
Kosten 10.400,00€
Sprache Deutsch, Englisch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Hamburg
Empfehlen

Universität Hamburg / LL.M. Versicherungsrecht im Detail

Dem Versicherungsrecht kommt in der täglichen Rechtspraxis große Bedeutung zu, wie sich nicht nur an der Einführung der entsprechenden Fachanwaltsbezeichnung zeigt. Dies eröffnet dem spezialisierten Juristen attraktive Betätigungsfelder in Anwaltschaft wie Unternehmen. Das Versicherungsrecht ist deshalb auch für Berufsanfänger sehr attraktiv, die nach Orientierung in einem durch scharfen Wettbewerb gekennzeichneten Arbeits- und Anwaltsmarkt suchen.

Der Hamburger Studiengang konzentriert sich auf das Privatversicherungsrecht und berücksichtigt darüber hinaus die speziellen Bedürfnisse der Beratungspraxis. Neben dem allgemeinen Versicherungsvertragsrecht werden alle wichtigen Versicherungssparten der Personen-, Sach- und Haftpflichtversicherung sowie das Seeversicherungs- und das internationale Versicherungsrecht abgedeckt. Neu im Studienprgramm ist das Modiul "Financial Lines Versicherungen/CyberRisk Insurance". Besonderes Gewicht wird dem englischen Recht beigemessen, das zur besseren Orientierung an der Praxis in englischer Sprache behandelt wird.

Bei erfolgreichem Abschluss wird den Absolventen der international anerkannte Hochschulgrad eines "Master of Laws" (LL.M.) verliehen. Der Studiengang ermöglicht darüber hinaus den Erwerb und Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der FAO für die Verleihung der Bezeichnung "Fachanwalt für Versicherungsrecht". Bei überdurchschnittlichem Erfolg in der Masterarbeit (1,0 oder 1,3) besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Die Seminare finden in Blockveranstaltungen einmal im Monat an drei Tagen (in der Regel von Donnerstag bis Samstag) statt. Alle Seminare werden in voll ausgestatteten Räumlichkeiten auf dem Campus der Universität Hamburg durchgeführt. Einige Module können auf Anfrage auch einzeln gebucht werden. Dabei gibt es nach bestandener Klausur eventuell die Möglichkeit, das jeweilige Modul für die Fachanwaltsprüfung anrechnen zu lassen.Bei einem solchen Interesse setzen Sie sich bitte mit der Studiengangskoordination in Verbindung.


Voraussetzungen

  • Erster Hochschulabschluss (Absolventen der Rechtswissenschaften (mind. Bachelor oder Erstes Staatsexamen, Diplom oder Master)
  • mind. 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
  • Absolventen der Betriebswirtschaftslehre oder verwandter Fächer mit einem erkennbaren rechtlichen/versicherungsrechtlichen Schwerpunkt
  • Nachweis hinreichender Kenntnisse auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften (Privatrecht)

Module

Versicherungsrecht

Bewertungen

LL.M. Versicherungsrecht

Mit dem Masterstudiengang im Versicherungsrecht an der Universität Hamburg konnte ich mein zuvor noch auf wenige Bereiche spezialisiertes Wissen vertiefen und zugleich noch spartenübergreifend ergänzen. Ziel war für mich, einen umfassenden und praxisorientierten Überblick im Versicherungsrecht zu bekommen. Wichtig war mir hierbei insbesondere ein Einblick in das internationale Versicherungsrecht, welches uns Teilnehmern anschaulich und vor allem auch praxisnah vermittelt wurde. Obwohl ich zuvor schon an einem Fachanwaltslehrgang im Versicherungsrecht teilgenommen hatte, merkte ich schnell, dass das Versicherungsrecht doch noch mehr zu bieten hatte. Vorteilhaft war auch der gleichmäßige Aufbau des Studiengangs mit den monatlichen Präsenzsitzungen und Klausuren. So war es mir möglich, meinem Beruf als Rechtsanwältin uneingeschränkt weiter auszuüben und nebenbei meinen Master zu machen. Für interessante Abwechslung sorgten auch die für den jeweiligen Donnerstagabend organisierten Besuche beim Versicherer, Makler oder die Vortragsveranstaltungen des Versicherungswissenschaftlichen Vereins in Hamburg e.V. Nicht zuletzt waren die Teilnehmer im Kurs selbst interessant. Eine bunte Mischung aus Rechtsanwälten, selbstständigen Versicherungsvermittlern und Mitarbeitern in Versicherungsunternehmen unterschiedlichen Alters. Dies bereicherte zum einen die Diskussionsrunden während der einzelnen Module und regte zum anderen zum intensiven Austausch untereinander in der übrigen freien Zeit an. Es war eine abwechslungsreiche, lehrreiche und interessante Studienzeit, die mit der Masterarbeit ihren gelungenen Abschluss fand.


Birgit S., 06.05.2019
Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "LL.M. Versicherungsrecht" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere LL.M. Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Europäisches Wirtschaftsrecht Master of Laws 24 Kosten auf Anfrage
European Studies and European Legal Studies Master of Laws 12 8.500,00€
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

M.A. Birgit Selbach
Studiengangskoordinatorin
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.
11 Interessenten interessieren sich aktuell ebenfalls für diese Hochschule

Standort