Ihr Ratgeber zum LLM Studium und Master of Laws
Jetzt vergleichen!
Typ Master of Laws
Technische Universität Berlin
Technische Universität Berlin
Logo aktualisieren
Studienform Vollzeit
Studienbeginn Oktober
Dauer 12 Monate
Bewerbungsfrist 15. Juni
Kosten 9.000,00€
Sprache Englisch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Berlin
Empfehlen

Technische Universität Berlin / European and International Energy Law (MBL) im Detail

Der Studiengang vermittelt fundierte Kenntnisse im europäischen und internationalen Energierecht und befähigt die Teilnehmer dazu, komplexe Sachverhalte im Strom- und Gasmarkt juristisch zu beurteilen. Das Programm deckt ein breites Spektrum an Inhalten ab – von den technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Energiebranche bis in zu detaillierten Rechtsfragen entlang der Wertschöpfungskette in den Strom- und Gasmärkten.

Voraussetzungen

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss
  • einjährige Berufstätigkeit (nach Erwerb des ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses)

Module

Rechtliche Rahmenbedingungen für das Funktionieren der Energiemärkte Ökonomische Grundlagen des Regulierungsrechts Einführung in das Regulierungsrecht Technische Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen der Stromerzeugung Der rechtliche Rahmen für den Netzbetrieb Der Rechtsrahmen für Energiehandel und -vertrieb Masterarbeit

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "European and International Energy Law (MBL)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Technische Universität Berlin"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort