Ihr Ratgeber zum LLM Studium und Master of Laws
Jetzt vergleichen!

Dienstag, 30 Januar, 2018

Der 2017 als beliebtestes Fernstudium ausgezeichnete Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet ab April 2018 noch Studienplätze an.

Der 2017 als beliebtestes Fernstudium ausgezeichnete Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet ab April 2018 noch Studienplätze an. Das berufsbegleitende, kostenpflichtige Programm richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen und schließt nach drei Semestern mit dem Erwerb des akademischen Grades Master of Arts (M.A.) bzw. Master of Laws (LL.M.) ab. Bereits ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren können sich ebenfalls in den Studiengang einschreiben und erhalten ein speziell auf ihre Vorkenntnisse zugeschnittenes Programm.

Zum Studienprogramm:

Die Studierenden erlernen die Methodik der Mediation als berufspraktische Fähigkeit, um diese – auch über klassische Vermittlungssituationen hinaus – in ihrem beruflichen Alltag, etwa in Verhandlungssituationen, nutzen zu können. 

Studienverlauf

Nach einer gemeinsamen Phase in den ersten zwei Semestern ermöglicht eine Vertiefung im dritten Semester eine individuelle Spezialisierung auf verschiedene Einsatzbereiche von Konfliktmanagement und unterschiedliche Anwendungsfelder von Mediation. Dazu zählen Wirtschaft, Familie, Schule und Jugend, öffentliche Planungsverfahren sowie internationale Friedensprozesse. Der Studiengang umfasst zudem eine fundierte praktische Mediationsausbildung, die den Anerkennungsstandards der Mediationsverbände entspricht. 

Studienformen und Kosten

Das Studium besteht aus Präsenz- und Fernmodulen und wird hauptsächlich berufsbegleitend absolviert. Das Studium ist kostenpflichtig: Inklusive der praktischen Mediationsausbildung belaufen sich die Studiengebühren auf 9.900 Euro, bei einer vorhandenen Mediationsausbildung auf 6.900 Euro. 

Weitere Informationen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren:

http://www.rewi.europa-uni.de/de/studium/master/mediation/index.html